Anmeldung

Das Portal für Entspannung und Wellness

Das Portal für Entspannung und Wellness

Zitat

Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es.
Christian Morgenstern

Werbung

Suche


Umfrage

Welche Entspannungsmethode nutzen Sie?
 
Willkommen im Forum für Entspannung

Herzlich Willkommen auf forum-entspannung.deHerzlich Willkommen im Forum für Entspannung!

Sie suchen Informationen zu einem Gebieten der Entspannung und Wellness?

Sie möchten einen Entspannungskurs machen und suchen einen passenden Kursleiter in Ihrer Nähe?

Sie geben im Bereich Entspannung Kurse und möchten sich mit anderen Kollegen austauschen oder sich und Ihre Angebote darstellen?

Sie möchten eine Fort- oder Weiterbildung zum Entspannungspädagogen oder Kursleiter machen, sind aber verwirrt von der Vielzahl an Angeboten?

Dann finden Sie auf forum-entspannung.de notwendige Tipps, unabhängige Informationen  und Gelegenheiten zum Austausch.

 
Anerkennung als Kursleiter nach § 20 SGB V Drucken E-Mail

Gesetzliche Krankenkassen und PräventionIn vielen Anzeigen für Fortbildungen im Entspannungsbereich wird mit dem Slogan: "Anerkannte Ausbildung nach § 20 SGB V" geworben. Was heißt das und stimmt das in jedem Fall? Ist eine Anerkennug bei den Krankenkassen für Sie als Entspannungspädagoge/Entspannungspädagogin von Vorteil und wie erlangt man eine solche Anerkennung? Welche Verfahren werden überhaupt gefördet? Diese und andere Fragen sollen im Folgenden hier erleutert werden.

 

 

 
27% der Deutschen nutzen Entspannungsverfahren! Drucken E-Mail

In einer Studie der forsa im Auftrag der DAK zur Entspannung im Alltag, gaben 97% der Befragten an, dass Entspannung für Sie im Täglichen Leben eine wichtige bzw. sehr wichtige Rolle spiele. Viele erhoffen sich mit Entspannung Stress abzubauen.

 
Meditation und Psychologie Drucken E-Mail

Meditation gehört zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheitsgeschichte. Mit Religion weist sie eine enge Verknüpfung auf. Alle großen Weltreligionen haben verschiedene Formen von Meditationstechniken hervorgebracht: Der Islam etwa den Sufismus mit seinen „Tanzenden Mönchen“ deren immer wiederkehrende Drehbewegung sie in einen meditativen Zustand versetzt. Das Christentum mit seinen kontemplativen Gebeten und Exerzitien, der Buddhismus in der Form des Zen und der Hinduismus mit den verschiedenen Arten des Yoga.

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack